Sexualität und Partnerschaft

Früher war das Thema Sexualität und Partnerschaft ein Tabu. Heutzutage reden immer mehr Menschen in westlich orientierten Ländern offen darüber. Durch Bücher, Zeitschriften, Medien oder Beratungsstellen erreichen immer mehr Informationen den Leser oder Zuschauer.

Öffentliche Diskussionen und Foren kommen zunehmend vor. Aufklärungsgespräche können unerwünschte Schwangerschaften, besonders im Jugendalter verhindern. Ein erfülltes Sexualleben gehört zu unserem Wohlbefinden. Gegenüber den früheren Wahnvorstellungen, haben medizinischen Studien bewiesen, dass ein gesundes Sexualleben keine Krankheiten verursacht, sondern ganz im Gegenteil wohltuend für die Seele, Psyche und Körper sein kann.

Im folgenden Portal werden Themen wie zum Beispiel:

Weitere Themen und Artikel

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.