Scabiose (Scabisa)

Gattung der Familie Kardendisteln mit zwitteriger, vielblütiger, sternförmiger Hülldecke, 4 bis 5 spaltiger Blumenkrone und in den Hülldecken eingeschlossener Schließfrucht. Die gemeine Scabiose (S. arvensis), Grindkraut, Apostenkraut, ist eine auf Wiesen, an Ackerrainen gemeine Pflanze mit fiederförmigen, eingeschnittenen Blättern und blauen, auch rötlichen Blumen, die auf einem 30 bis 60 cm hohen, oben 3 gespaltenen, borstigen Stängel sitzen.

Anwendung

Das blutreinigende, auflösende Kraut wird bei Hautausschlägen und Lungenschwindsuchten angewendet.

 

Umrechnungstabelle für das Kräuterlexikon::
1 Unze = ca. 30 gr.
1 Graun = ca. 0,063 gr.
1 Drachme = ca. 3,75 gr.
1 Drachme = 3 Scrupel

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.