Fettverpflanzung Marionettenfalte

Diese Falte beginnt an der Ecke der Mundöffnung und geht abwärts in Richtung Kinn. Sie werden Marionettenfalten genannt, da Ähnlichkeiten zu einer Marionette bestehen (Sprechöffnung).

Marionettenfalten kommen häufig gleichzeitig mit Nasolabialfalten vor. Im Alter werden diese Falten prominenter und der Winkel senkt sich ab und die Falten vertiefen sich.

Bei der Fettverpflanzung in diesem Bereich wird versucht eine angenehmere Form zu erreichen indem der vertiefende Knick ausgeglichen wird. Zusätzlich wird in die Ecke der Öffnung Fett eingespritzt um diesen Bereich zu erhöhen.

Man kann auch gleichzeitig verdünnende Lippen behandeln lassen um den gesamten Bereich zu optimieren. Das Fett wird direkt in die Fettschicht der Marionettenfalte gespritzt. Sollte die Vertiefung zu gross sein, kann man zusätzlich z.B. Restylane einbringen.

Wenn die Marionettenfalte mit der Nasolabialfalte verbunden ist, werden beide Bereiche behandelt, da es sonst zu auffälligen Ungleichheiten kommen kann. Auch an den Backen und anderen Stellen im Gesicht kann eine gleichzeitige Korrektur erfolgen um eine gleichmäßige Einheit zu erhalten.

Die Operation kann auch gleichzeitig bei einer Fettabsaugung vorgenommen werden, da hier genug Fettmaterial durch die Absaugung zur Verfügung steht. Das zentrifugierte Fett wird dann mit kleinsten Instrumenten in kleinsten Mengen in viele unterschiedliche Flächen eingespritzt. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit des optimalen Einlagerns deutlich erhöht.

Komplikation ist die Schwellung, Rötung und Brennen der Haut.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.