Butterfly – Fitness und Sport

Der Butterfly ist eine Kraftstation aus dem Fitnessbereich und ein kleines Fitnessstudio für Zuhause. Gezielt können die einzelnen Muskeln der Arm-, Rücken-, Bein-und Schultermuskulatur werden. Die Gefahr einer falschen Übungsausführung ist geringer als beim Hanteltraining da die Bewegungen an der Kraftstation weitgehend geführt durchgeführt werden. Die Kraftstation bietet weiterhin einen geringen Zeitaufwand aufgrund des Trainings zu Hause. Die Gelenke werden stabilisiert und Haltungsschäden vorgebeugt. Der Körper wird durch das Krafttraining geformt und das Training am Butterfly beugt der Osteoporose vor.

Des Weiteren erhöht es auch die Körperkraft. Der Butterfly benötigt einiges an Platz. Mit ihm ist kein Konditionstraining möglich, lediglich ein reines Krafttraining. Beim Kauf eines Butterflys sollten einige Dinge beachtet werden. In möglichst kleinen Schritten sollte der Widerstand zu verändern sein. So kann die Belastung ganz fein dosiert werden. Das Gerät sollte möglichst viele Trainingsmöglichkeiten bieten. Mit vielen Butterflys kann die Bauchmuskulatur und die untere Rückenmuskulatur nicht trainiert werden. Wichtig ist auch eine stabile Rahmenkonstruktion. Zu beachten ist auch der Platz den die Kraftstation einnimmt. Es sollte die Frage gestellt werde, ob der Trainingswiderstand des Gerätes für die Trainingsziele ausreicht. Ein Gerät mit Stahlseilen ist besser als eines mit Nylonseilen. Weiterhin sollte auch der Sitz verstellbar sein und auf die Geräuschentwicklung beim Training sollte geachtet werden. Es stellt sich auch die Frage ob lieber mit elastischen Bändern trainiert werden möchte oder lieber mit einem System mit Gewichten.

Bei der Entscheidung für das Training mit Gewichten sollten auch freie Gewichte zur Kraftstation dazu gehören. Es sollte auch darauf geachtet werden, ob zusätzliche Funktionen und Gewichte für die unteren Körperpartien dabei sind oder nur der Oberkörper trainiert werden kann.

 

 

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen