Schönheitschirurgie von A bis Z

Themen und Infos über das Thema plastische Chirurgie von A bis Z.


Plastische Chirurgie


Korrekturen Gynbereich


Altersfleckenentfernung


Augenliedkorrektur


Bauchdeckenstraffung


Besenreiser


Brustkorrektur
Brustvergrösserung
Brustverkleinerung
Implantatenaustausch


Cellulitebehandlung


Facelift


Faltenbehandlungen


Fettabsaugung
Fettabsaugung Männer
Fettabsaugung Schamhügel


Gesäßkorrektur
Gesäßvergrößerung
Gesäßverkleinerung


Haarentfernung


Haarprobleme


Halskorrektur


Handverjüngung


Kinnkorrektur


Krampfadern


Lippenkorrektur


Narbenkorrektur


Nasenkorrektur


Oberarmkorrektur


Oberschenkelstraffung


Ohrenkorrektur


Peniskorrektur


Permanent makeup


Stirnlift


Tätowierungsentfernung


Wadenkorrektur


Wadenvergrößerung
Wadenverkleinerung


Zähne
Zahnaufhellung

5 Tipps auf was man nach einer Schönheitsoperation achten sollte

Wer bei einem plastischen Chirurgen eine Schönheitsoperation durchführen lässt, sollte folgende Punkte beachten, was man nach einer Operation nicht machen sollte.

  • Raucher sollten sich darauf einstellen nach der Schönheitsoperation einige Tage auf Zigaretten zu verzichten. Denn das Rauchen kann die Wundheilung verzögern oder Komplikationen hervorrufen.
  • Baden oder Duschen direkt nach der Schönheits-OP sollte man unbedingt sein lassen. Fragen Sie Ihren Arzt wie lange sie nicht mehr Baden oder Duschen können. Eine Katzenwäsche ist aber in Ordnung, solange das Wasser den Wunden fern bleibt.
  • Nur Tabletten schlucken die auch vom Schönheitschirurgen verschrieben wurden. Ein großer Fehler ist z.B. die Einnahme von Kopfschmerzmitteln nach der Operation. Denn die typischen Medikamente (Aspirin, Paracetamol) sind nicht förderlich für die Gerinnung des Blutes und kann dazu führen, dass die Wunde wieder aufbricht. Deshalb Finger weg von diesen Schmerzmitteln ohne Rücksprache mit dem Arzt.
  • Die Bettruhe nach einer Operation ist besonders wichtig, damit sich der Körper regenerieren kann. Versuchen Sie deshalb die ersten Tage im Bett zu bleiben. Achten Sie darauf, dass Ihr Körper nicht zu stark belastet wird, damit die Wunden problemlos verheilen können.
  • Bei einer Schönheitsoperation verliert der Körper sehr viel Wasser. Dieses Wasser sollten Sie dem Körper wieder zuführen. Dadurch wird auch der Kreislauf stabilisiert und sie fühlen sich besser.
  • Legen Sie sich nicht in die pralle Sonne auf Ihrer Terrasse oder dem Balkon. Die direkte Sonneneinstrahlung kann eine hässliche Narbe zur Folge haben. Auch der Kreislauf kann durch die Sonne nach einer Schönheitsoperation beeinflusst werden.
  • Beim Schlafen sollten Sie unbedingt auf Ihre Position beim liegen achten. Das ist besonders bei einer Brustoperation notwendig, damit die Nähte nicht wieder aufplatzen.

Professionelle Schönheitschirurgen geben dem Patienten bereits vor der Operation eine Information wie man sich nach der Operation verhalten sollte.

med. Redaktion Christian Kellner
Aktualisierung 09.05.2011

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen