Schleimstoffe Abnehmen und Übergewicht

Schleimstoffe gehören zu der Gruppe der wasserlöslichen Ballaststoffe. Sie sind Polysaccharide und werden in der Lebensmittelindustrie als natürliche wasserlösliche Quellstoffe eingesetzt. Schleimstoffe sind gute Verdickungsmittel und Emulgatoren. Sie haben die Eigenschaft schon in geringen Konzentrationen Gele zu bilden.

Schleimstoffe stärken das Immunsystem, senken das Cholesterin und wirken gegen Entzündungen hemmend.

Die wichtigsten solche Stoffe sind z. B. Guar aus der Guarkernbohne, Psyllium, einige Heilpflanzen wie Eibisch, Malve oder Beinwell u.a.

 

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.