Canarienglanzgras (Phalaris canariensis)

Art der zur Familie echte Gräser gehörenden Gattung Glanzgras (Phalaris), ist ein 60 bis 90 cm hohes, ei uns kultiviertes Halmgewächs mit 1 cm langen, weißgrünen Ähren, welche schwarze oder weiße, dem Leim ähnliche Körner enthält.

Anwendung

Der Samen ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Blasenschmerzen, Gries- Stein- und Nierenleiden, wenn er gestoßen mit Roggenmehl vermischt vom Patienten als Brot gegessen wird.

 

Umrechnungstabelle für das Kräuterlexikon::
1 Unze = ca. 30 gr.
1 Graun = ca. 0,063 gr.
1 Drachme = ca. 3,75 gr.
1 Drachme = 3 Scrupel

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.