Haarentfernung

Haare sind schön, aber sie wachsen leider nicht immer an den richtigen Stellen. Ob an Beinen, Bauch oder Rücken, schlimmstenfalls als Damenbart, sind sie häufig unerwünscht.

Rasierklingen, Cremes oder Wachs kosten viel Aufwand und Nerven. Eine dauerhafte Lösung bietet hier nur die Lasertherapie.

Mit einer Lasertherapie können lästige Haare am ganzen Körper schonend und sicher entfernt werden. Die besten Ergebnisse lassen sich bei Patienten mit dunklen Haare und heller Haut erzielen.

Der Laserstrahl zerstört durch seine Wärme die Haarwurzel. Nach ein paar Tagen fallen die Haare aus. Das umliegende Gewebe wird dabei nicht geschädigt. Durch ein Kühlsystem ist die Behandlung relativ schmerzfrei. Die Patienten empfinden lediglich ein leichtes Stechen.

Mit dieser Lasertherapie lassen sich jedoch nur Haare behandeln, die sich gerade in der Wachstumsphase befinden. Deswegen sind mehrere Sitzungen – abhängig von der Haar- und Hautfarbe – nötig.

Während der Behandlungszeit sollte direkte Sonnenbestrahlung vermieden werden. Der geeignetste Zeitpunkt zum Behandlungsbeginn ist der Frühling, da dann die Haut nicht vorgebräunt ist.

Vor der Behandlung sollte ein eingehendes Beratungsgespräch mit dem behandelnden Fachpersonal stattfinden, in welchem die Fragen und Erwartungen des Patienten besprochen werden. Ein seriöser Arzt klärt den Patienten auch über mögliche Risiken und die Grenzen der Behandlung auf.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen