Selen Abnehmen und Übergewicht

Selen gehört zu der Gruppe der Mineralstoffe. Es ist ein essentielles Spurenelement und muß mit der Nahrung regelmäßig aufgenommen werden. Selen ist ein wichtiger Bestandteil von Proteinen und Enzymen. Im menschlichen Körper kommt es hauptsächlich in der Leber, in den Nieren, in den Blutplättchen und im Drüsegewebe vor. Selen schützt vor Umweltbelastungen und giftigen Einwirkungen und ist ein Bestandteil von antioxydativen Enzymen. Die Hauptlieferanten von Selen sind Seefische, Muskelfleisch, Eier und Getreide.

Es ist fraglich, ob Mangelerscheinungen an Selen gesundheitliche Schäden verursachen. Herzvergrößerungen und Gelenkerkrankungen wurden ab und zu mal diagnostiziert. Bei langfristiger Überdosierung können Haarausfall, Kopfschmerzen und Magen-Darmstörungen auftreten. Der tägliche Bedarf liegt zwischen 20 bis 100 mcg.

 

 

Banner 300x250

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.