Platterbse (Lathyrus)

Gattung der Schmetterlingsblütler. Die knollige Platterbse (L. tuberosus), Ackernuss, Erdnuss, Erdmandel, Erdreichel, wächst auf Äckern und an Zäunen, hat faserförmige Wurzelausläufer, haselnussgroße, schwarzbraune Wurzelknollen, einen 4 kantigen Stängel, paarig gefiederte, 1 paarige Blätter und schöne rosenrote Blüten.

Anwendung

Die Knollen werden gegen Diarrhöen und Ruhren angewendet.

Umrechnungstabelle für das Kräuterlexikon::
1 Unze = ca. 30 gr.
1 Graun = ca. 0,063 gr.
1 Drachme = ca. 3,75 gr.
1 Drachme = 3 Scrupel

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.