Gesättigte Fettsäuren

Fettsäuren werden in gesättigte und ungesättigte Fettsäuren aufgeteilt.

Bei gesättigten Fettsäuren sind alle C-Atome (Kohlenstoff) mit jeweils 2 H-Atomen (Wasserstoffatomen) abgesättigt, wie z. B. Palmitinsäure, Stearinsäure oder Buttersäure.

 

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.