Nickel Abnehmen und Übergewicht

Nickel gehört zu der Gruppe der Mineralstoffe. Es ist ein essentielles Spurenelement. Im menschlichen Körper kommt es in der Lunge, in den Nieren und in hormonbildenden Geweben vor. Es findet aber auch in der Industrie eine Anwendung wie z. B. bei der Herstellung von Münzen. Nickel ist ein wichtiger Bestandteil der RNA und DNA und mehrerer Enzyme.

Die Hauptlieferanten sind Kakao, kakaohaltige Produkte, Erbsen, Bohnen und Sojabohnen u.a.

Nickel ist ein häufiger Auslöser von Kontaktallergien, die vor allem Dermatitis mit Ekzemen hervorrufen. Mangelerscheinungen treten selten auf, können aber Störungen im Fettstoffwechsel verursachen oder über die Atemwege krebserregend sein. Überdosierung kann die Zellen und Gewebe schädigen oder die Immun-, Hormon- und Enzymaktivitäten stören.

Der tägliche Bedarf ist auf 50 mg pro kg Körpergewicht geschätzt.

 

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.