Magic Soup Diät

Die Grundlage dieser Diät sind Kohl und verschiedene Gemüsesorten. Die Ernährung wird während der Magic-Soup-Diät auf Gemüse, Obst und Brot reduziert. Milchprodukte dürfen nur fettarm sein, Zucker, gebratenes Fleisch, Mehlspeisen und besonders Alkohol sind absolut verboten. Es gibt aber mehrere Variationen, manche machen einfach nur eine Suppen-Diät, d. h. ernähren sich ausschließlich nur von Suppe, manche kombinieren sie mit fettarmen Zwischenmahlzeiten. Diese „Magische-Diät“ wird immer beliebter, da die überflüssigen Pfunde sehr schnell verschwinden, man kann innerhalb einer Woche bis 6 Kilo abnehmen. Man geht hier davon aus, dass Suppen Fett im menschlichen Körper verbrennen. Das Hungergefühl ist schnell weg, sie liefern viele Nährstoffe und schmecken auch gut. Aber was oft nicht beachtet wird, der Organismus bekommt zu wenig Eiweiß, was langfristig gesehen statt Fett- zum Muskeleiweißabbau führen kann. Kraut, Kohl, Sellerie, Karotten, Zwiebeln, Pilze, Tomaten, Paprika und Ingwer sind besonders gut geeignete Zutaten für diese Diät.

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen