Herzinfarkt Risikocheck

Herz Kreislauf Erkrankungen ist die häufigste Todesursache in Deutschland. Jedes Jahr sterben ca. 170 000 Männer an dieser Erkrankung. Das Risiko zu erkranken liegt bei Männern deutlich höher als bei Frauen. Durch rechtzeitige Risikoerkennung und Einleitung entsprechender Gegenmaßnahmen kann dieser Krankheit entgegengewirkt werden.

Die Risikofaktoren wie Rauchen, Übergewicht, positive Familienanamnese, hoher Blutdruck, Blutfette und Diabetes werden bereits bei der Gesundheitsuntersuchung angeklärt. Es gibt aber noch weitere sehr wichtige Laborwerte um das Herzinfarktrisiko einzuschätzen.

Nach dem Procam Risikoscore sollen die Werte LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin, Triglyceride, Lipoprotein (a) Homocystein und CRP untersucht werden.

Das Lipoprotein (a) ist ein Risikofaktor aus dem Bereich Blutfette. Die wirkliche Bedeutung dieses Proteins ist erst seit kurzem bekannt. Sind die Werte dieses Wertes zu Hoch, stellt dies ein deutliches Risiko dar, besonders wenn gleichzeitig das LDL-Cholesterin zu hoch ist.

Homocystein schädigt in hoher Konzentration die arteriellen Gefäße und fördert dadurch die Arteriosklerose. Bei fortschreitender Arteriosklerose steigt das Herzinfarktrisiko erheblich.

Der CRP Wert bedeutet C – reaktives Protein. Eigentlich ist dieses Protein nur dann erhöht, wenn im Körper entzündliche Prozesse stattfinden. Es wurde aber nachgewiesen, dass Herzinfarktpatienten auch erhöhte CRP Werte haben.

Mit all diesen Werten kann bei dieser Vorsorgeuntersuchung nach dem Procam Score ermittelt werden, ob das Herzinfarktrisiko gering, mittel, hoch, oder sogar sehr hoch ist.

Fragen Sie Ihren Arzt nach den Möglichkeiten und Kosten der Untersuchung.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen