Weight Watchers Diät

Ziel der Weight-Watchers-Diät ist es, die Ernährung bewusst so umzustellen, dass eine dauerhafte Gewichtsreduktion zu Stande kommen kann. Diese Diät ist am besten in Gruppen durchzuführen, wo sich die Teilnehmer gegenseitig motivieren und wöchentlich einmal ihre Erfahrungen austauschen können.

Es wurde ein Punktsystem entwickelt, wobei den Lebensmitteln, je nachdem wieviel Fett- oder Kaloriengehalt sie haben, Punkte vergeben werden. Es ist genau angegeben, wie viel punkte man täglich abhängig von Gewicht, Größe und Alter haben darf. Absolute Verbote gibt es nicht, man kann eine ausgewogene und vollwertige Mischkost haben, es kommt nur auf die Menge an. Man lernt während dieser Diät, wie man die Ernährung vollständig auf eine fettarme aber ausgewogene Kost umstellen kann. Um eine Unterernährung oder Schwächeanfälle zu vermeiden, müssen täglich bei Frauen 1200 und bei Männern 1600 Kalorien zu sich genommen werden. Ein ausführliches Verhaltens- und Bewegungsprogramm wird geboten, daher ist ein Jojo-Effekt nicht zu erwarten.

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen