Matratzen 180×200 – Partnermatratze – Matratzentyp – Lattenrost

Matratzen mit den Ausmaßen 180×200 sind 1,80 Meter breit und zwei Meter lang. Sie gehören zu den üblichen Formaten, werden jedoch bei breiten Matratzen nicht so oft geordert wie die Größe 140×200.

Ein Bett mit einer Matratze in den Ausmaßen 180×200 wird auch als Französisches Bett bezeichnet, dessen Kennzeichen die breite durchgehende Matratze ist. Viele Paare schätzen es, dass in solch einem Bett die lästige Besucherritze fehlt.

Matratzen 180×200 – Handhabbarkeit

Natürlich sind Matratzen mit den Ausmaßen 180×200 nicht so gut handhabbar, wie die Standardgrößen 90×200 oder 100×200. Sie sind insgesamt schwerer und nicht so leicht zu wenden. Auch das Wechseln eines Spannbezugs sowie das Waschen und Trocknen desselbigen gestaltet sich nicht so einfach, wie bei kleineren Größen.

Allerdings haben sich die Hersteller auch auf diese Größe gut eingerichtet. Stabile Griffe am Matratzenbezug sind fast immer vorhanden, um das Wenden der Matratze zu erleichtern. Auch die Bezüge solcher Matratzen lassen sich zum Waschen durch einen umlaufenden Reisverschluss in zwei Teilen abnehmen. Die beiden Teile können so separat in Standardwaschmaschinen gewaschen werden.

Matratzen 180×200 – Partnermatratze

Die Industrie hat sich auch in Bezug auf die unterschiedlichen Ansprüche zweier Partner an die Härte einer Matratze eingestellt. In sogenannten Partnermatratzen kann man zwei unterschiedlich harte Matratzenkerne verarbeiten. Eine zierliche Frau und ihr deutlich schwererer Mann können so auch eine gemeinsame Matratze wählen. Die Kerne haben dann beispielsweise die Härte H2 und H3.

Partnermatratzen sind ab einer Größe von 160×200 erhältlich. Man kann auswählen, auf welcher Seite der Matratze sich welcher Kern mit welcher Härte befinden soll. Die Lieferzeiten von solchen Matratzen bewegen sich für gewöhnlich bei zwei bis drei Wochen.

Matratzen 180×200 – Lattenrost

Wichtig ist es bei solch breiten Matratzen, einen stabilen Lattenrost zu wählen, der in der Mitte nach Möglichkeit eine Verstärkung haben sollte. Manche Hersteller empfehlen bei dieser Matratzengröße von vornherein zwei Lattenroste, die für die Maße 90×200 passen. Es handelt sich dabei um die Standardgröße, was oft einen Preisvorteil bringt.

Matratzen 180×200 – Matratzentypen

Natürlich sind solch breite Matratzen auch in allen gängigen Matratzentypen – allen voran Kaltschaum- und Latexmatratzen – erhältlich. Angeboten werden zudem Tonnentaschenfederkern-, Federkern- und Gelmatratzen sowie Naturmatratzen und Wasserbetten.

med. Redaktion Dr. med. Werner Kellner
Aktualisierung 26.09.2011

Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion*
  • Medizinprodukt: Zur selbstständigen Blutdruckkontrolle mit WHO Ampel-Farbskala zur einfachen Einstufung der Messergebnisse, Neben der eigentlichen Blutdruckmessung, findet auch eine Pulsmessung statt
  • Arrhythmie-Anzeige: Das BU 510 kann auf eventuelle Pulsarrhythmien hinweisen, Art und Schwere einer Arrhythmie kann nur Ihr Arzt bewerten
  • Speicherfunktion: Das Oberarmblutdruckmessgerät ist mit einem internen Speicher ausgestattet, mit dem Sie jeweils 90 Messergebnisse für 2 Benutzer speichern können
  • Für den Oberarm: Die Manschette ist für Oberarmumfänge von 22 bis 36 cm geeignet, Es hat ein großes Display, das die Werte für Systole, Diastole und Puls sowie das Datum und die Uhrzeit anzeigt
  • Zuhause oder Unterwegs: Das Blutdruckmessgerät BU 510 von Medisana wird für einen einfachen und sicheren Transport mit einer zusätzlichen praktischen Aufbewahrungstasche geliefert
ab 19,99 Euro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon.de im Shop kaufen*
Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.