Therapie Therapiemöglichkeiten Übergewicht

Es gibt zahlreichen Therapiemöglichkeiten, um das Übergewicht reduzieren zu können. Wichtige Voraussetzung ist Motivation und Kooperationsbereitschaft der Patienten. Es muß zuerst bewußt gemacht werden, daß sie überhaupt ein Gewichtsproblem haben.

Der Patient muß es akzeptieren und aktiv an sich arbeiten. Um Folgeerkrankungen zu vermeiden, sollte der Betroffene mit einem BMI 30 (BMI berechnen) oder mehr versuchen, durch geeignete Maßnahmen sein Körpergewicht zu reduzieren.

Leichtes Übergewicht mit einem BMI zwischen 25-29,9 ist nur dann behandlungsbedürftig, wenn der Patient dadurch an Folgeerkrankungen wie oder Diabetes mellitus u.a. oder unter starkem psychosozialen Druck leidet.

Man sollte eine Gewichtsabnahme über einen längeren Zeitraum erzielen, um das Jojo-Effekt und die gesundheitlichen Schäden zu vermeiden.

Die wichtigsten Therapiemöglichkeiten sind:

 

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen