Fitness Studio – Sport

Das Fitness Studio träg auch die Bezeichnung Fitness Center. Dort gibt es unterschiedliche Geräte, welche zum gezielten Kraft- oder Ausdauertraining eingesetzt werden. Es werden animierte Kurse für Aerobic oder Ähnliches angeboten. Des öfteren gibt es auch einen Sauna- und Wellnessbereich. Die Geräte sowie auch die Kurse und der Service können gegen eine Gebühr genutzt werden. Angeboten werden Geräte für das gezielte Krafttraining. Einige der Geräte sind Konstruktionen für das gezielte Muskeltraining. Des Weiteren gibt es Hanteln. Fortgeschrittene Kraftsportler finden ein umfangreiches Angebot an Hanteln. Das Ergometer, Rudergeräte, Laufbänder, Crosstrainer und weitere gehören zu den Ausdauergeräten.

Immer häufiger werden Geräte wie der Hypoxi-Trainer, Body Transformer oder Vakuum- Trainingsanzüge eingesetzt. Im Kursbereich finden sich Angebote wie Gymnastik wie beispielsweise Aerobic-Kurse, Pilates, und Yoga und auch teilweise Schwangerschaftsgymnastik und Ballett. Immer mehr Fitnessstudios bieten auch Rehabilitationspropgramme an in Form von Kursen. Diese gehen in Richtung der Physiotherapie, wie beispielsweise bei der Rückenschule und Ähnlichem.

Hot Iron und Spinning sind weitere Kurse, die eventuell angeboten werden. In den letzten Jahren hat sich die Ausstattung der Studios stetig verbessert. In vielen Studios arbeiten auch Physiotherapeuten und Sportmediziner oder Fitnesstrainer, welche durch einen der Fitness-Verbände ausgebildet wurden und die Kunden betreuen. In der Regel finanzieren sich Fitness-Studios durch die monatlichen Beiträge. Oftmals kann der Vertrag über eine bestimmte Laufzeit oder ein bestimmtes Programm abgeschlossen werden.

Neben den Studios, welche einzeln betrieben werden gibt es in diesem Bereich auch Ketten, die sich auf dem Markt etablieren. Extrem große Studios sind das Konzept dieser Unternehmen, die eine Fläche bis zu 3000 m² und mehr haben.

 

 

 

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen