Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          


Gesundheit Thema auf medhost.de finden!

Matratze 160

Eine Matratze 160 ist 1,60m breit. In der Länge sind Variationen möglich. Standardmäßig ist solch eine Matratze 2,00m lang, aber auch Überlängen von 2,10m bzw. 2,20m sind gut erhältlich sowie die verkürzte Variante mit 1,90m Länge.

Das überbreite Matratzenformat von 1,60m ist in der Regel für zwei Personen gedacht. Allerdings sollten diese sich gut verstehen und nicht allzu gewichtig sein, denn rein rechnerisch steht jeder Person nur eine Breite von 80 Zentimetern zur nächtlichen Ruhe zur Verfügung. Empfehlenswert sind auch möglichst gleiche Schlafgewohnheiten und Vorlieben, was Matratzen angeht.

So sollte über den Matratzentyp (Viskoschaum, Kaltschaum, Latex oder Federkern) Einigkeit bestehen, denn der Matratzentyp orientiert sich auch daran, wie warm man gerne schläft. Ein allzu großer Gewichts- und Größenunterschied kann sich auch negativ auswirken, da sehr große und kleine Menschen unterschiedliche Anforderungen an die Wahl der Liegezonen haben. Bei zu großen Gewichtsunterschieden kann es sein, dass einer der Partner in der Matratze einsinkt und der andere erhöht schläft. Allerdings hat die Industrie diesen Unterschieden in Bezug auf unterschiedliche Präferenzen in Bezug auf den Härtegrad einer Matratze durchaus etwas entgegenzuhalten. Bei sogenannten Partnermatratzen kann eine Matratze 160 mit Matratzenkernen unterschiedlicher Härte geordert werden.

Matratze 160 - Auf was achten beim Probeliegen?

Es ist egal, welchen Matratzentyp mit 1,60m Breite man kaufen möchte, man sollte die Matratze gründlich testen. Vor allem bei einer Matratze, die man zu zweit nutzen möchte, sollte der Partner beim Testen dabei sein. Als Single sollte man trotzdem eine Begleitperson mitbringen oder sogar den Verkäufer bitten, mitzutesten. Wichtig bei einer solchen Matratze ist es, dass das Gewicht auch gleichmäßig verteilt wird, ansonsten kann man die oben beschriebenen Phänomene beobachten, dass ein Partner völlig einsinkt, wenn der andere mit auf der Matratze liegt.

Matratze 160 - Matratzentyp

Was der richtige Matratzentyp ist, stellt eine individuelle Größe dar. 1,60m breite Matratzen gibt es in Viskoschaum, Kaltschaum, Latex und in diversen Federkernausführungen. Ist der Typ nicht das entscheidende Kaufkriterium, so sollte man eine eher leichtere Matratzenvariante wählen. Unschlagbar ist in Bezug auf dieses Auswahlkriterium Kaltschaum. Die Matratze 160 lässt sich leichter Drehen, Wenden, Überziehen und Transportieren - die Handhabbarkeit ist einfacher.

Matratze 160 - Preis

Natürlich ist eine Matratze in dieser Größe teurer als in den Standardmaßen 90 x 200 bzw. 100 x 200. Eines der günstigsten Angebote für diese Matratzengröße beginnt bei 215,00 Euro (idealo Preisvergleich) für eine Kaltschaummatratze (Malie 7-Zonen-Kaltschaummatratze). Das günstigste Angebot für eine Viskoschaum-Matratze beginnt hier bei 308 Euro, eine Tempur Original 15 Matratze liegt bei etwa 1.370 Euro. Der Preis für eine Latexmatratze in der Größe 160 x 200 fängt bei etwa 310 Euro an, die Dunlopillo Latex Natura 1800 liegt bei etwa 770 (günstigstes Angebot, idealo), die angebotene Naturlatexmatratze bei 1.420 Euro (Sembella Matratze Belair Clima Natur Lana). Einfache Federkernmodelle sind ab 200 Euro erhältlich, Taschenfederkernmodelle ab etwa 300 Euro. Will man etwas Besseres, kann man im Taschenfederkernbereich auch gut über 1.000 Euro ausgeben.

Matratze 160 - Auf was sollte man noch achten?

Für eine Matratze mit 1,60m Breite empfehlen Hersteller zwei getrennte Lattenroste. Wichtig ist es, dass der Lattenrost verstärkt ist, damit ein Durchhängen von Lattenrost und Matratze vermieden wird. Das Anstückeln an einen vorhandenen Lattenrost in Standardgröße sollte man nicht versuchen.

Matratzen mit dieser Breite sollten auch über sehr stabile Wendeschleifen am Matratzenbezug verfügen, um ein Hantieren mit der Matratze zu erleichtern.

Spannbettlacken und auch Matratzenauflagen sind auch in dieser Größe leicht erhältlich. Die Industrie hat sich auf diese Größe bereits eingerichtet.

med. Redaktion Dr. med. Werner Kellner
Aktualisierung 26.09.2011


Matratzenberatung

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten