Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          

Gesundheit Thema auf medhost.de finden!

Risikofaktoren

Übergewicht ist eine sehr oft auftretende Begleitererscheinung unserer Zeit und verursacht zahlreichen Erkrankungen. Die Lebensbedingungen haben sich in den letzten Jahrzehnten völlig verändert, man ernährt sich viel fettreicher, bewegt sich deutlich weniger und hat mehr Streß. Diese Aspekte spielen u. a. eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Übergewicht. Sie können aber auch durch Vererbung, veränderte Eßgewohnheiten oder durch Eßverhaltensstörungen wie Magersucht, Bulimie, latente Adipositas oder Adipositas ausgelöst werden.

Die Symptome können psychischer oder körperlicher Natur sein. Fettleibigkeit ist ein sehr hoher Risikofaktor, besonders für Raucher, Diabetiker oder Bluthochdruckpatienten u.a. Am meisten vorkommenden und anerkannten Risikofaktoren sind Herzinfarkt, Schlaganfall (oft Hirnblutung oder Hirninfarkt), Bluthochdruck oder erhöhte Cholesterinwerte. Die damit zusammenhängenden Beschwerden wie Atemnot, Kreislauf-, Knie-, oder Hüftbeschwerden, Schlafstörungen, Depressionen oder Schwindel u. a. werden oft nicht ernstgenommen.

Die Übergewichtige ignorieren gerne solche Beschwerden und wollen sich nicht eingestehen, daß die Beschwerden mit ihrem Gewichtsproblem zusammenhängen und ernsthaften gesundheitlichen Schäden hervorrufen können. Fettleibigkeit wird selten als Übergewicht / Adipositas diagnostiziert, sondern oft als Stoffwechselstörungen wie Diabetes Mellitus oder Hypercholesterinämie.


Abnehmen Übersicht

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten