Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          

Regelbeschwerden

Hilfe bei "Regel(mäßigen) Beschwerden"

"Unbehagen; Unterleibskrämpfe, gereizte Stimmung." Während Ihrer Periode hat Frau mit vielen Dingen zu kämpfen. Oftmals zum Leidwesen der Partner. Denn wenn die Muskeln der Gebärmutter sich schmerzhaft zusammenziehen, um die Gebärmutterschleimhaut abzustoßen, ist es schnell vorbei mit der guten Laune. Aber muss man(n) das so einfach hinnehmen? Gibt es keine Möglichkeit Frau an ihren Tagen glücklich zu machen?

Beschwerdefrei an "besonderen Tagen"

Doch gibt es. Jede Menge sogar. Tipps wie Mann Frau glücklich macht und Tipps wie Frau sich selbst glücklich machen kann. Zum Beispiel so:
  • Bequeme, nicht zu eng anliegende Kleider tragen
  • Sich ausruhen und entspannen
  • Sich massieren lassen
  • Mit Heizkissen; Wärmflasche oder einem warmen Bad usw. dem Körper die nötige Wärme zuführen
  • Auf Alkohol und Koffein (also Z.B. Kaffee; Cola etc.) verzichten!
  • Stattdessen lieber Kräutertees (z.B. Pfefferminztee; Kamillentee usw.) genießen
  • Sich bewegen und sportlich aktiv werden
  • Auf eine ausgewogene, fett- und salzarme Ernährung achten
  • Auf Nahrungsmittel zurückgreifen, die Vitamin A (Karotten; Tomaten; Zitronen; Getreide; Pflanzenöle etc.) oder B6 (Kartoffeln; Eigelb; grünes Gemüse etc.) enthalten
Das sind nur einige Tipps, die Frau an Ihren "schwachen Tagen" helfen können, wieder putzmunter zu werden. Natürlich hilft nicht jedes Mittel jeder Frau in gleichem Maße. Aber mit der zeit wird Frau schon herausfinden, was ihr gut tut.


Gesundheit

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten