Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          

Gesundheit Thema auf medhost.de finden!

Fettabsaugung am Schamhügel

Nach einer Gewichtszunahme oder in den Wechseljahren kann es zu einer Fettablagerung im Schamhügelbereich kommen. Manche Frauen wünschen sich in ihrem Genitalbereich auch eine Verjüngung, d.h. eine Verkleinerung des Schamhügels.

In der Behandlung wird das Fett abgesaugt und eventuell die Haut gespannt.

Die Behandlung erfolgt in der Regel in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose und dauert etwa eine bis anderthalb Stunden. Der Eingriff wird sowohl ambulant als auch mit wenigen Tagen stationären Aufenthalt vorgenommen.

Nach dem Eingriff sollte etwa 6 Wochen eine Kompressionswäsche getragen werden. Ein Verzicht auf Geschlechtsverkehr ist nur eine Woche lang nötig. Sport kann erst nach etwa 4 Tagen wieder betrieben werden.

Vor der Operation sollte ein eingehendes Beratungsgespräch mit dem Chirurgen stattfinden, in welchem alle Fragen der Patientin beantwortet werden. Ein seriöser Arzt klärt die Patienten über mögliche Risiken auf, außerdem erläutert er auch die Grenzen einer Behandlung.


Schönheitschirurgie

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten