Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          


Auswahl eines Heims - Ausstattung

Eine sterile Krankenhausatmosphäre und enge dunkle Zimmer schlagen sich leicht aufs Gemüt nieder. Dies ist umso schlimmer, da der Heimbewohner der evtl. bedrückenden Atmosphäre nicht ausweichen kann. Eine offene, angenehme und lebendige Atmosphäre sagt viel über die Lebensqualität in einem Heim aus. Fühlt man sich – aus welchem Grund auch immer – in einem Heim nicht wohl, so sollte man seine Bedenken sehr ernst nehmen.

Fragen, die man sich bei der Auswahl eines Heims stellen sollte:

  • Gefallen mir das Haus, die Gemeinschaftseinrichtungen und die Zimmer?
  • Ist die Größe des Hauses überschaubar?
  • Sind Gemeinschaftsräume, Therapieräume und ein Andachtsraum vorhanden und kann man leicht dorthin gelangen?
  • Wurde auf eine barrierefreie Bauweise geachtet und ist die Einrichtung damit für Rollstuhlfahrer gut geeignet?
  • Hat die Anlage einen Garten, gibt es einen Park in der Nähe und haben die Zimmer Balkone?
  • Ist ein Kiosk und ein Café vorhanden?

Bei der Ausstattung der Zimmer selbst sollte man auf Folgendes achten:

  • Welche Größe haben die Zimmer?
  • Wie ist der Zuschnitt der Zimmer? - Die Empfehlung ist ein quadratischer Zuschnitt.
  • Ist das Zimmer freundlich und hell?
  • Wie viele Personen sind in einem Zimmer? Kann man ein Einzelzimmer bekommen? Wie hoch ist der Zuschlag für ein Einzelzimmer? Lassen sich bei einem Zweibettzimmer zwei gleichwertige Bereiche bilden?
  • Verfügen alle Zimmer über einen eigenen Sanitärbereich mit Waschbecken und WC sowie einer Rufanlage und zusätzlichen Haltegriffen? Sind die Sanitäranlagen auch für Rollstuhlfahrer geeignet?
  • Verfügen die Zimmer über eine Notrufanlage? - Wünschenswert ist der Notruf am Bett.
  • Ist das Zimmer mit einem Telefon-, Radio- und Fernsehanschluss (Kabel, Satellit) ausgestattet?
  • Kann man das Zimmer – zumindest teilweise – selbst möblieren? - Häufig wird die Grundausstattung der Zimmer (Pflegebett und Nachttisch) vom Seniorenheim gestellt. Die Bewohner können ihr Zimmer mit persönlichen Möbeln, Bildern und Pflanzen wohnlicher gestalten. Auf Wunsch stellt das Heim auch Schrank, Tisch und Stühle zur Verfügung.
  • Bietet das Zimmer genügend Platz für einen Rollstuhlbenutzer?
Dürfen evtl. Haustiere mitgebracht werden?

med. Redaktion Dr. med. Werner Kellner
Aktualisierung 09.05.2011


Pflegeportal | Pflege und Demenz

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten