Kann sich eine Allergie vererben?

Ja, die Statistiken zeigen, dass das Risiko bei Kindern, deren Elternteil oder beide Eltern an Allergien erkrankt ist, steigt.

Wenn nur ein Elternteil Allergiker ist, dann liegt das Risiko einer Erkrankung bei 30 %. Sind jedoch beide Eltern Allergiker, beträgt das Risiko 60 %, dass das Kind auch an Allergien erkranken wird.

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden.
Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen