Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          


Matratzen 90x200

Matratzen 90x200 sind 90 Zentimeter breit und 200 Zentimeter lang. Es handelt sich um das Standardmaß für Matratzen. So werden beispielsweise alle Matratzentests der Stiftung Warentest an Matratzen in diesem Format durchgeführt. Entsprechend groß ist die Auswahl an Matratzen in diesem Format. Günstige Schnäppchen sind auch leicht erhältlich.

Matratzen 90x200 - Matratzentypen

Alle Matratzentypen, die es auf dem Markt gibt, sind natürlich in dieser Größe erhältlich. Zu denken ist an Kaltschaum und Viskoschaummatratzen sowie Federkernmodelle oder die Palette der Latexmatratzen. Natürlich gibt es auch Wasserbetten, Naturmatratzen, usw. in diesem Format. Da 90x200 das Standardformat ist, haben die Händler diese Modelle für gewöhnlich in den beiden Standardhärtegraden H2 und H3 immer gleich verfügbar, Wartezeiten gibt es so gut wie nicht. Auch das entsprechende Zubehör, wie Lattenroste, Schutzbezüge oder Bettlacken sind so gut wie immer in unterschiedlichen Qualitäten und zu unterschiedlichen Preisen schnell verfügbar.

Matratzen 90x200 - Preise

Gerade weil es alle Matratzentypen und Modelle in diesem Format gibt, lohnt immer ein Preisvergleich. Doch man darf dabei nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Neben der Größe der Matratzen 90x200 muss man beim Preisvergleich auch auf die Härtegrade (H1 bis H5, je niedriger, desto billiger) achten und auf die genaue Produktbezeichnung (Hersteller und Modellbezeichnung), beispielsweise MALIE, 7-Zonen Kaltschaummatratze "Domani Dreams", 90x200. Um vorab eine Preisvorstellung zu einem bestimmten Produkt zu erhalten, kann man sich dabei vieler Preisvergleichsportale, wie idealo.de, preisroboter.de, billiger.de usw.. Häufig kann man in diesen Portalen nicht nur den Preis vergleichen, sondern erhält noch viele zusätzliche Informationen. Dies können Kundenmeinungen zu bestimmten Matratzen sein oder die Information wie die Matratze in den Tests der Stiftung Warentest abgeschnitten hat. Die anbietenden Online-Shops selbst werden auch bewertet.

Matratzen 90x200 - Handhabbarkeit, Bezug, 7-Zonen

Matratzen in dieser Größe sind meist noch recht gut zu handhaben. Bei schwereren Modellen wie hochwertigen Tempurschaummatratzen, Latexmatratzen oder schweren Federkernmatratzen sollte man darauf achten, dass vier stabile Haltegriffe an der Matratze vorhanden sind. Ein einfach abnehmbarer Bezug der gewaschen werden kann - bevorzugt auch bei 60 Grad Celsius - ist allein schon aus hygienischen Gründen wünschenswert. Die 7-Zonen Technik sind Bereiche einer Matratze, die unterschiedlich hart sind und der Körper daher unterschiedlich weit einsinkt und an bestimmten Stellen besonders gut gestützt wird. Allerdings ist diese viel gepriesene Technik nicht das Maß aller Dinge. Bei sehr großen oder kleinen Personen liegen die Zonen vielleicht an der falschen Stelle, da sich die Industrie natürlich am Normmaß orientiert. Außerdem hat Stiftung Warentest in ihren letzten Tests festgestellt, dass die Zonen oft so gut wie gar nicht vorhanden waren.

med. Redaktion Dr. med. Werner Kellner
Aktualisierung 26.09.2011


Matratzenberatung

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten