Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          


Matratze günstig

Gibt man "Matratze günstig" bei Google ein, so erhält man über fünfeinhalb Millionen Treffer. Der Preis scheint also ein sehr wichtiges Auswahlkriterium bei einem Matratzenneukauf zu sein. Oft fallen Angebote für Matratzen ins Auge, bei denen der Preis bei unter 100 Euro liegt. Schaut man sich diese Angebote etwas genauer an, so werden meist die kleinsten, noch gängigen Formate (bsp. 80 x 190cm) zu einem besonders günstig angeboten. Die Standardformate sind dann schon etwas teurer.

Bei besonders günstigen Angeboten sollte man sich immer die Garantiebedingungen genau durchlesen. Wird hier die Kuhlenbildung ausgeschlossen oder werden unrealistische Behandlungsprozeduren zur Pflege der Matratze verlangt (tägliches Wenden usw.), so sollte man von diesen Matratzen die Finger lassen. Interessant sind in diesem Zusammenhang auch Verbraucherforen, in denen Nutzer der Matratze ihre Erfahrungen schildern. Empfehlenswert ist es, sich möglichst viele Meinungen zu einem bestimmten Produkt durchzulesen.

Bekanntermaßen variieren die Preise bei Matratzen sehr stark. Eine gute Matratze muss jedoch nicht unbedingt teuer sein. Der Preis ist nicht unbedingt ein Qualitätskriterium für eine Matratze. Es gibt durchaus günstige Matratzen, die hochwertig sind und den Rücken entlasten. Um eine hochwertige Matratze zu einem günstigen Preis zu finden, kann man auf verschiedene Quellen zurückgreifen.

Matratze günstig - Fabrikverkauf

Matratzenhersteller verfügen in der Nähe ihrer Produktionsstätten oft über einen Fabrik- bzw. Werksverkauf, der bisweilen auch als Outlet bezeichnet wird. Manchmal wird der Begriff "Outlet" aber auch etwas zweckentfremdet verwendet, um vermeintlich günstige Preise zu signalisieren. Die Matratzenhersteller bieten im Fabrikverkauf Überproduktionen oder ältere Modelle günstig an. Auch Rückläufer werden offeriert. In der Regel sind die Matratzen dort jedoch mängelfrei oder haben solche Mängel (bsp. anderer Farbton), die sich nicht auf die Qualität der Matratze auswirken (B-Ware). In den Outlets kann man Probe liegen, eine Beratung wird in der Regel auch angeboten. Der Matratzenhersteller Malie betreibt bsp. ein Outlet in Warin (Mecklenburg-Vorpommern) mit circa 30 bis 50 % Preisermäßigungen. Die Firma f.a.n. Frankenstolz hat in Oschatz (Nordsachsen) einen Outlet, die Firma Breckle unterhält ihren Werksverkauf in Bietingheim (Baden Württemberg). Der Kunde erhält etwa 30 Prozent Ermäßigung. Die hochwertigen Metzeler Matratzen werden im Fabrikverkauf der Firma Schlummerland in der schwäbischen Alb feilgeboten. Eine Liste mit den Anbietern und den Orten der Werksverkäufe kann im Internet unter http://www.matratzencheck.de/matratzen/matratzen-anbieter abgerufen werden.

Empfehlenswert ist es, sich vor dem Fabrikverkauf darüber zu informieren, ob die gewünschte Matratze dort zurzeit angeboten wird (oft über das Internet möglich). Außerdem sollte man sich nach den Öffnungszeiten erkundigen, bevor man in einen weiter entfernten Werksverkauf losfährt.

Matratze günstig - Online-Shop

Eine weitere Möglichkeit eine Matratze günstig zu kaufen, bieten Online-Shops. Hier werden Matratzen bisweilen zum Einkaufspreis angeboten. Außerdem hat man in der Regel ein 14-tägiges Rückgaberecht, das in Deutschen Online-Shops automatisch gewährt wird. Die Matratze kann an den Händler zurückgeschickt werden und man bekommt entsprechend das Geld zurück. Für gewöhnlich kann man im Internet-Shop 10 - 40 Prozent gegenüber dem Händler vor Ort sparen. Aber auch bei den Internet-Shops gibt es preisliche Unterschiede. Das günstigste Angebot kann über Preisvergleichsportale (idealo.de, preisroboter.de, preis.de, evendi.com usw.) ermittelt werden. Bei den Angeboten muss man dann darauf achten, ob noch Zusatzkosten entstehen, wie bsp. die Anlieferung. Die Anbieter unterscheiden sich auch in den akzeptierten Zahlungsweisen oder der Lieferzeit. Für einen exakten Vergleich müssen die Matratzenbezeichnung, die Größe und der Härtegrad übereinstimmen.

Matratze günstig - Fachhändler

Wer Wert auf eine fachkundige Beratung legt und trotzdem günstig einkaufen möchte, kann günstige Matratzen auch im Fachgeschäft finden. Hier werden Ausstellungsstücke oder ältere Modelle günstig angeboten. Auch offeriert der Fachhandel immer wieder preislich attraktive Angebote. So kann man oft sehr günstig zwei Matratzen zum Preis für eine erwerben oder die Einheit Matratze und ein dazugehöriger Lattenrost steht im Angebot. Der klare Vorteil dieses Matratzenkaufs ist natürlich, dass man ausführlich Probe liegen kann und dabei auch wertvolle Tipps vom Verkäufer erhält. Die Wahrscheinlichkeit die optimale Matratze zu finden, steigt dabei natürlich. Zudem kann man auch mit den Verkäufern vor Ort einen günstigeren Preis aushandeln. Dies ist besonders immer dann möglich, wenn man mehr als eine Matratze kauft. Auch beim Matratzenkauf gilt: "Wer nicht den Mund aufmacht (= nach einem günstigeren Preis frägt), der muss den Geldbeutel aufmachen (= mehr zahlen).

Matratze günstig - Discounter, Ikea

Auch die Discounter Aldi und Lidl haben immer wieder vorübergehend sehr günstige Matratzen im Angebot. Meist werden diese schon vorab von Stiftung Warentest getestet, was eine gute Entscheidungshilfe beim Matratzenkauf sein kann. Viele Käufer sind auch mit diesen Matratzen durchaus sehr zufrieden. Fairerweise klingt aber in Verbraucherforen immer wieder an, dass keine allzu hochgesteckten Erwartungen an diese Matratzen geknüpft werden und über kleine Mängel (bsp. Aufgehen der Ziernaht) hinweggesehen wird. Der Nachteil ist, dass man auf diesen Matratzen nicht Probe liegen kann. Dafür haben die Discounter in der Regel ein sehr großzügig ausgelegtes Rückgaberecht.

Auch sehr günstige Matratzen sind bei dem Möbelgeschäft Ikea erhältlich. Auch hier besteht ein zwei- bzw. dreimonatiges Rückgaberecht.

med. Redaktion Dr. med. Werner Kellner
Aktualisierung 26.09.2011


Matratzenberatung

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten