Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          


Malie 7 Zonen Kaltschaummatratze

Die Malie 7 Zonen Kaltschaummatratze ist die günstigste Kaltschaummatratze, die bis jetzt von Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt wurde (3/2006). Mit dem Testsieg verbuchte die mecklenburgische Firma Malie mit Sitz in der Nähe von Schwerin einen ihrer größten Erfolge, der auch einen erheblichen wirtschaftlichen Aufschwung nach sich zog. Bei der Suche nach einer neuen Kaltschaummatratze trifft man fast unweigerlich auf dieses Modell.

 

Die Firma Malie hat aber auch weitere erfolgreiche Kaltschaummodelle im Angebot, die über eine 7-Zonen-Technologie verfügen. Dazu zählen folgende Matratzen:

  • Malie Primavera Greenfirst (7-Zonen-Kaltschaummatratze H3): Ihre Testergebnisse wurden in der Ausgabe 09/2011 von Stiftung Warentest vorgestellt. Getestet wurden 17 Matratzen, von denen drei baugleich waren. Neun schnitten mit gut und fünf mit befriedigend ab. Getestet wurde in der Größe 90 x 200 cm in der Festigkeit H3. Die Primavera Greenfirst schnitt mit dem Gesamturteil „gut“ 2,3 ab
  • Malie Holiday (7-Zonen-Kaltschaummatratze): Sie wurde unter dem Namen Malie 7-Zonen-Spezial Kaltschaummatratze Ausführung H3 getestet. Die Testergebnisse wurden in der Ausgabe 2/2010 von Stiftung Warentest vorgestellt. Getestet wurden neun Matratzen, von denen vier mit gut, drei mit befriedigend und zwei mit ausreichend eingestuft wurden. Die Malie Holiday schnitt mit dem Gesamturteil „gut“ 2,3 ab.

Auf die drei Malie 7 Zonen Kaltschaummatratzen wird im Folgenden näher eingegangen.

Malie 7 Zonen Kaltschaummatratze – der Testsieger von 2006

Die Malie 7-Zonen-Kaltschaummatratze ist bis heute ein Verkaufsschlager. Natürlich liegen über eine Matratze, die schon so lange auf dem Markt ist, viele Verbrauchermeinungen vor, die nicht immer mit Testergebnissen von Stiftung Warentest übereinstimmen. Auch die Meinungen aus Verbraucherforen werden neben der Produktbeschreibung, der Kurzbeurteilung von Stiftung Warentest und dem Qualitätsurteil besprochen.

Produktbeschreibung:

Kern: laut Anbieter 7-Zonen-Kaltschaumkern im Raumgewicht 40 kg/m3; die Härte ist nach dem Prüfergebnis weich und deckt sich mit dem Prüfergebnis des Anbieters (H2); die Empfehlung von Malie lautet: Härte 1 bis 70 kg; Härte 2 bis 80 kg; Härte 3 bis 90 kg; Härte 4 bis 130 kg; Härte 5 über 130 kg.

Gesamtmatratzenhöhe: 14 Zentimeter
Gewicht: 9,8 Kilogramm

Mittlerer Preis in Euro (90 x 200 cm): ca 159 (Ladenpreis)

Bezug: Frotteebezug, 75 % aus Baumwolle, 15 % aus Polyester; kann bei 60 Grad gewaschen und auch gereinigt werden und ist mit einem Rundum-Reißverschluss versehen.

Kurzbeurteilung von Stiftung Warentest

„Beste Matratze im Test. Schaumstoff, gutes Liegen, sehr guter Bezug, weich.“ Weitere Anmerkungen zu dieser Matratze sind: „Mit der Malie 7-Zonen-Kaltschaummatratze finden Liebhaber weicher Matratzen ein „gutes“ Modell. Mit 159 Euro ist sie dabei verglichen mit guten Schaumstoffmodellen früherer Tests preiswert.

Das Qualitätsurteil (Gesamturteil: „gut“ (2,2))
 
Liegeeigenschaften: gut (2,4)
Haltbarkeit: gut (1,9)
Bezug: sehr gut (1,4)
Gesundheit und Umwelt: gut (1,7)
Handhabung: gut (2,0)
Deklaration und Umwelt: ausreichend (3,6)
 
Meinungen

So unterschiedlich Menschen sind, so unterschiedlich lesen sich auch die Kommentare zu dieser Matratze.

Des Öfteren wird eine schnelle Kuhlenbildung bemängelt, die auch bei leicht gewichtigen Personen eintritt. Als gut geeignet wurde die Matratze für Kinder und Gästebetten eingeordnet. Aber auch mittelschwere Personen (77 kg in H2) waren durchaus mit der Matratze zufrieden.

Als negativ wurde angemerkt, dass sich bei Erwachsenen, die den Härtegrad 2 gewählt hatten, der Po bei Rollrosten durchdrückt, da die Matratze relativ dünn ist. Bei flexiblen Rosten scheint es dieses Problem nicht zu geben.

Häufig wurde auch berichtet, dass die Matratze nach dem Auspacken und vor allem, wenn man auf ihr liegt, einen unangenehmen Geruch ausströmt. Ist der Geruch nach vier Wochen und gründlichem Lüften nicht verschwunden, sollte man reklamieren.

Malie 7 Zonen Kaltschaummatratze – Malie Holiday (Malie 7 Zonen Spezial Kaltschaummatratze)

Produktbeschreibung

Kern: 7-Zonen-Kaltschaumkern im Raumgewicht 50 kg/m3

Gesamtmatratzenhöhe: ca. 21 cm
Kernhöhe: 18 cm
Gewicht: 16,6 kg

Mittlerer Preis in Euro (90 x 200 cm, H3): ca. 330 (Ladenpreis, Vergleich lohnt)

Bezug: durch Rundum-Reißverschluss abnehmbar und bei 60 Grad Celsius waschbar; kann gereinigt werden; Doppeltuch-Bezug aus Polyester (67%) und Baumwolle (33%); Matratzenkern wird durch ein Polypropylenvlies geschützt.

Eine noch detaillierte Beschreibung findet sich im Artikel „Malie Matratze“.

Kurzbeurteilung von Stiftung Warentest

„Sehr haltbare, weiche Matratze. Angeboten über Otto-Versand. Liegezonen mittelstark ausgeprägt. Liegeeigenschaften, Schlafklima und Bezug „gut“. Unangenehmer Geruch noch einen Tag nach dem Auspacken.“

Das Qualitätsurteil (Gesamturteil: „gut“ (2,3))

Liegeeigenschaften: gut (2,4): In dieser Kategorie wurde lediglich die Kontaktfläche mit ausreichend beurteilt. Liegen in Rückenlage / Seitenlage sowie Druckverteilung und Komforteigenschaften erhielten die Noten gut.

Schlafklima: gut (2,4)
Haltbarkeit: sehr gut (1,4)
Bezug: gut (1,6)

Gesundheit und Umwelt: befriedigend (2,7): Punktabzug gab es in dieser Kategorie wegen der Geruchsbelästigung noch einen Tag nach dem Auspacken.

Handhabung: gut (2,0)
Deklaration und Werbung: ausreichend (4,0)

Malie 7 Zonen Kaltschaummatratze - Malie Primavera Greenfirst

Produktbeschreibung

Kern: 7-Zonen-Kaltschaumkern mit sogenanntem Hylex Schaum (1) in Federform; Raumgewicht 60 kg/m3;Kern mit Baumwoll-Trikot ummantelt.

(1) Hylex ist ein neuentwickelter Kaltschaum auf Polyether-Basis. Er zeichnet sich durch Langlebigkeit, hohe Tragfähigkeit, gute Rückstellkraft und Punktelastizität aus.

Gesamtmatratzenhöhe: ca. 21 cm
Kernhöhe: ca. 18 cm
Gewicht: 20,5 kg

Mittlerer Preis in Euro (90 x 200, H3): ca. 600 (Ladenpreis)

Bezug: Bezug durch 4-seitigen Reißverschluss abnehmbar; bei 60 Grad Celsius waschbar; kann gereinigt werden; Doppeltuchbezug aus Baumwolle (36%), Polyamid (36 %) und Polyester (28 %), der beidseitig mit einer Klimafaser aus Polyester (100 %) versteppt ist.

Kurzbeurteilung von Stiftung Warentest

„Lange haltbar. Gute Liegeeigenschaften und eine sehr gute Haltbarkeit. Riecht am Anfang aber unangenehm. Lässt sich nicht so gut drehen und wenden. Weiche Matratze.“
 
Das Qualitätsurteil (Gesamturteil: „gut“ (2,3)) 

Liegeeigenschaften: gut (2,5): In dieser Kategorie wurde das Kriterium Kontaktfläche mit ausreichend beurteilt. Liegen in Rückenlage / in Seitenlage, Druckverteilung und Komforteigenschaften erhielten die Noten gut.

Schlafklima: gut (2,4)
Haltbarkeit:sehr gut (1,5)
Bezug: gut (1,7)

Gesundheit und Umwelt: befriedigend (2,7): In dieser Kategorie führte die anfängliche Geruchsbelästigung zur Abwertung.

Handhabung: befriedigend (2,7)

Deklaration und Werbung: befriedigend (2,9).

med. Redaktion Dr. med. Werner Kellner
Aktualisierung 26.09.2011


Matratzenberatung

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten