Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          



Buchweizen (Fagopyrum)

Gattung der Familie Knöterichgewächse. Der gemeine Buchweizen (F. esculentum), Haidekorn, Haden, Blende, ist eine jährige bei uns kultivierte Pflanze mit aufrechtem, meist blutrotem Stängel an dessen Gelenken pfeilherzförmige, zugespitzte Blätter mit Blattscheiben sich befinden. Die kleinen, rötlichweißen Blumen stehen am Gipfel der Äste in Doldentrauben. Die Frucht besteht in kleinen, dreikantigen, schwarzbraunen Nüsschen.

Anwendung

Das aus diesem Samen erhaltene Mehl wird zu erweichenden und zerteilenden Umschlägen verwendet.

Umrechnungstabelle für das Kräuterlexikon::
1 Unze = ca. 30 gr.
1 Graun = ca. 0,063 gr.
1 Drachme = ca. 3,75 gr.
1 Drachme = 3 Scrupel


Kräuterlexikon Übersicht

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten