Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          

Treckingrad

Dies ist ein Fahrrad mit einer Mountainbike-Ausstattung sowie einen Rennrad-ähnlichen Rahmen. Für das leichte Gelände ist die Bereifung vorgesehen und im Gegensatz zu der Bereifung des Rennrades dicker aber im Vergleich zum Mountainbike wiederum wesentlich dünner. Diese Fahrräder sind auch oft für den Straßenverkehr zugelassen. Sie besitzen ein Vorder- und Rücklicht, sowie Reflektoren und hat auch ein Schutzblech. In der Regel haben die Laufräder 28 Zoll und eine Kettenschaltung mit drei Kettenblättern sowie 21 bis 27 Gängen. Die Haltung ist mit der des Rennrades vergleichbar. Diese Fahrräder sind je nach Preisklasse noch mit zusätzlichem Komfort ausgestattet. Dies sind unter anderem Nabendynamos, Bügellenker sowie Scheibenbremsen. Hochwertige Treckingbikes sind aufgrund ihrer Mountainbike-Komponenten trotz der Vollausstattung meistens deutlich leichter als Cityräder. Mit einem oder mehreren Gepäckträgern sind diese Räder ausgestattet. Sie erlauben das zuverlässige Befestigen von Packtaschen. Dies erlaubt das Mitführen von ausreichendem Gepäck für längere Fahrradtouren oder auch Radreisen. Dennoch ist das Treckingrad nicht vergleichbar mit einem Reiserad aufgrund der erhöhten Belastung kommt es zu einem schnelleren Materialverschleiß und die Stabilität ist auch geringer. Das Anbringen eines Lowriders kann das Fahrverhalten negativ beeinflussen. Die Geometrie ist darauf nicht abgestimmt. Ein Treckingrad ist besonders gut geeignet für längere Radtouren, daher auch die 28 Zoll Bereifung. Im Handel erhältlich sind auch kleinere mit 26 Zoll die dann aber auch je nach Anspruch robuster und wendiger sind. Auch schwieriges Gelände ist mit diesem Rad gut zu bewältigen.

Wichtig ist auch ein stabiler Ständer am besten ein Mittelständer so kann das Rad trotz des vielen Gepäcks nicht umkippen. Für das kurze Einkaufen eignen sich besser Cityräder. Hybridbikes sowie Reiseräder mit einem langen Radstand fallen ebenfalls in den Bereich der Treckingräder. Die Federgabel bei diesen Rädern entlastet die Handgelenke, die Schultern und den Rücken. Mit einer speziellen Lenkerausstattung sind auch verschiedene Griffpositionen möglich.


Fitness

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten