Gesundheit Lexikon
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z          

Gesundheit Thema auf medhost.de finden!

Pilates

Ein weiterer Begriff ist Pilates-Methode und bezeichnet ein Körpertraining zur Muskulaturkräftigung, welches systematisch durchgeführt wird. Angeboten werden Übungen mit und ohne Geräte. Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining. Vor allem tief liegende, kleine meistens schwächere Muskelgruppen werden bei dieser Methode angesprochen. Diese sollen für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Eingeschlossen in das Training sind Kraftübungen, Stretching sowie eine bewusste Atmung. Bedingt einsetzbar ist es auch bei einer Rehabilitation nach Unfällen.

Eine fachliche Einführung in die Methode ist wichtig damit es nicht zu Bewegungs- und Haltungsfehlern kommen kann. Die Verletzungsgefahr ist aber sehr gering. Die Kontrolle, die Konzentration, eine bewusste Atmung, die Zentrierung, die Entspannung, der Bewegungsfluss und die Koordination sind die wesentlichen Prinzipien der Pilates-Methode. Das Ziel dabei ist die Stärkung der Muskulatur sowie die und die Verbesserung der Bewegungskoordination. Des Weiteren wird auch die Körperhaltung positiv beeinflusst und der Kreislauf angeregt sowie Körperwahrnehmung erhöht.

Das Training bildet die Grundlage aller Übungen des so genannten "Powerhouses". Die sich in der Körpermitte befindliche Muskulatur rund um die Wirbelsäule ist damit gemeint. Sie nennt sich auch Stützmuskulatur. Gekräftigt werden die tiefe Rumpfmuskulatur sowie auch Beckenbodenmuskeln. Langsam und fließend werden alle Bewegungen ausgeführt. Dadurch werden Muskeln und Gelenke geschont. Geschult wird auch gleichzeitig die Atmung. Mit einer Einzelstunde sollte das Training begonnen werden, anschließend dann zu Geräten gewechselt werden. Diese sollen bei der exakten Ausführung der Übungen unterstützen.

Die fünf klassischen Geräte in diesem Bereich sind der Reformer, der Cadillac, der Chair, der Barrel sowie der Spine Corrector. Diese sind zur Übungsunterstützung vorgesehen. Empfohlen wird das Mattentraining erst für Fortgeschrittene. Es gibt ca. 500 Pilates-Übungen, welche sich abwechseln zwischen Dehnung und Kräftigung der Muskulatur.


Fitness

Diese Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für ärztliche Beratung angesehen werden. Der Inhalt von medhost.de kann und darf auf keinen Fall verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Selbstbehandlung durchzuführen.

Medhost ¦ Startseite - Newsletter - Impressum - Disclaimer - Kontakt - Sprache ¦ Deutsch - English
1999 - 2007 Copyright Promeus AG, Alle Rechte vorbehalten